Wir benutzen ausschließlich spitzen Motorenöle

einer Weltmarke

 

 

Wir beziehen unsere Motorenöle  nur von einem bekannten Welt-Konzern.

Empfohlen von Scuderia Ferrari 

Shell Helix ist das einzige Motorenöl, das von Scuderia Ferrari empfohlen wird. 

Deswegen befindet sich Shell Helix nicht nur in jedem Ferrari Gran Turismo-PKW aus Maranello,

sondern auch in jedem Ferrari Formel-1- Wagen bei jedem Rennen.

Technische Partnerschaft von Shell mit Ferrari

Die technische Partnerschaft von Shell mit Ferrari ist eine der erfolgreichsten Kooperationen in der Geschichte des Weltklasse-Motorsports. Seit mehr als 60 Jahren ist Ferrari das Synonym für leistungsstarke PKW, auf der Rennstrecke und auf der Straße. Als der allererste Ferrari aus den Fabriktoren von Maranello (Italien) fuhr, war der Motor mit Shell Motorenöl befüllt.

Bei Ferrari weiß man, dass das richtige Motorenöl äußerst wichtig ist. Seine Aufgabe ist der Schutz der beweglichen Teile vor mechanischer Abnutzung, Verringerung von Reibung und Leistungsverlust sowie Kühlung des Motors, sowohl auf der Rennstrecke als auch auf der Straße. Um genau die richtige Balance dieser Eigenschaften zu erzielen und gleichzeitig die optimale Leistung des PKW zu gewährleisten, ist ein gutes Motorenöl erforderlich.

Formel-1 ist eine extreme Testumgebung, die unser Shell Team zu Höchstleistungen anspornt. Wir bemühen uns ständig um die prozentualen Zuwächse, die Ferrari in die Pole-Position bringen können, und gleichzeitig den Grad an Schutz zu erhalten, der dem Motor das Überleben und Bestleistungen während zwei Renn-Wochenenden sichert. Wir haben einen wesentlichen Beitrag geleistet, um Ferrari bei den zehn FIA-Titeln für Konstrukteure und 12 Titeln für Fahrer bei der Formel-1-Weltmeisterschaft zu unterstützen.  

Mehr als 50 Shell Wissenschaftler leisten Beiträge zu dem Shell Formel-Eins-Programm mit Ferrari. Sie arbeiten in Shell Labors an sämtlichen Grand-Prix-Rennstrecken und im Herzen der Scuderia Ferrari in ihrem Hauptsitz in Maranello. 

Bei konventionellen Mineralölen kann es geschehen, dass Schmutzpartikel zusammenhaften und Schlamm auf Motorflächen bilden. Dies kann die ordnungsgemäße Schmierung verhindern und könnte vorzeitiges Motorversagen zur Folge haben.

Die aktiven Reinigungsadditive der Shell Helix Öle sind dazu konzipiert, das Zusammenkleben von Schmutzpartikeln und somit die Bildung von Schlamm zu verhindern. Shell Helix Ultra entfernt zum Beispiel im Vergleich zu einem herkömmlichen Mineralöl (API SG/CD) bis zu fünfmal so viel Schlamm.  

Durch unsere sehr hohen Qualitätsstandards in der Produktion wird gewährleistet, dass die reinigenden und schützenden Eigenschaften von Shell Helix Ölen überall auf der Welt dieselben hohen Anforderungen erfüllen. Das bedeutet, dass Autofahrer und Hersteller (OEM) sich an jedem Ort der Welt auf die Leistungsfähigkeit von Shell Helix verlassen können.

Quelle.: Shell.com

 

Informieren Sie sich telefonisch über unsere Preise unter.:

02204 - 75 97 148

 

Keine Produkte gefunden
Ladebalken
Laden ...